Alpintouren 2016

Weitere Angebote finden Sie auch unter: http://www.alpin-sued.at/tagestouren


Wanderung zur inneren Einkehr
13. November 2016
Am Sonntag, dem 13. November 2016 findet eine Wanderung von Eggen am Kraigerberg nach Hoch St. Paul bei der Simonhöhe statt. Die Wanderung, die immer am Rücken der Wimitzer Berge entlang führt und meist im November auch über dem Nebel liegt wird von kurzen Andachten in den Kirchen Eggen, Dreifaltigkeit und Hoch St. Paul untermalt werden. Darüber hinaus bieten die Gaststätten unterwegs den Wanderern Stärkung an, damit nicht nur die Seele, sondern auch der Körper genügend Wohltat erfährt. Unterwegs werden den Wanderern spannende Geschichten un meditative Einheiten geboten, die dem Körper und der Seele gut tun. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr bei der evangelischen Kirche in Eggen. Die Schlussandacht in Hoch St. Paul ist um 15.30 Uhr.

Teilnahmebetrag von 15 € ist  und ein zum 

Anmeldung ist bis spätestens 10.11.2016

Leistungen:  
  • Eine Pilgersuppe
  • Allfälliger Rücktransport

Anmeldungen unter:

0664/4445459 oder unter office@alpin-sued.at Info auch unter www.alpin-sued.at/tagestouren und auf

Anfragen und Anmeldung








Tagesprogramm: Dienstag und Mittwoch "Wandern fürs Gmiat"
Genussvolle und kraftvolle Plätze der Hohen Tauern
Eine Bergkirche, eine Kraftquelle, ein Gipfelkreuz , ein Naturjuwel oder einfach ein Platz mit einer unvergleichlichen Aussicht sowie mit einer interessanten Geschichte , das sind Plätze die wir in diesem Sommer bei Wanderungen aufsuchen. Diese Orte prägen die Natur und die Menschen in den Tauern bis zum heutigen Tag. Jeden Dienstag und Mittwoch findet eine Unternehmung statt, an verschiedenen Plätzen Oberkärntens. Dabei erzählen die Bergwanderführer und Natur Aktive Guides nicht nur viele Geschichte zu den Orten und Begebenheiten, sondern suchen nach Möglichkeit am Ende oder während der Tour auch einen Ort der kulinarischen Einkehr auf. Denn Leib und Seele gehören bekanntlich zusammen und sollen gleichmäßig umsorgt werden.

Leitung und Durchführung: Bergwanderführer , Pilgerbegleiter, Natur Aktiv Guide, Diakon Mag. Robert Graimann + Team!

Touren und Kalender auf Anfrage oder unter http://alpin-sued.at/tageswandertouren/

Preis: € 25,- pro Person, € 10,- pro Kind

Anmeldungen notwendig unter:
0664/4445459 oder unter office@alpin-sued.at Info auch unter www.alpin-sued.at/tagestouren und auf

Anfragen und Anmeldung




 

Trans Nock Tour!

Sechs Gipfel zur Glückseeligkeit!

Eine der schönsten Routen in den Nockbergen, von der Turracher Höhe auf die Hochrindl über sechs Zweitausender wird heuer wöchentlich als geführte Veranstaltung angeboten!

Die sogenannte Trans Nock Tour über sechs Gipfel der Nockberge zwischen der Turracher Höhe und der Hochrindl gehört sicher zu den schönsten aber auch zu den anspruchsvolleren Touren, die Ausdauer und die Kenntnis der alpinen Gefahren voraussetzt. Diese Route wird heuer als ständig geführte Wanderveranstaltung durchgeführt. Sowohl der sportliche Wandergast, der in der Region der Nockberge Urlaub macht, wie auch der Einheimische ist dazu eingeladen. Von Juni bis Oktober wird jeweils am Samstag die Wanderung durchgeführt! Im Wochenwechsel ist einmal die Turracher Höhe und einmal die Hochrindl der Ausgangspunkt! Rund 7 - 8 Stunden dauert die alpine Wanderung über sechs Nockgipfel, die alle zwischen 2208 und 2320 Meter Seehöhe hoch sind. Start ist immer um 7.30 Uhr.
Unterwegs gibt es durch einen staatlich geprüften Bergwanderführer Erklärungen zur Umgebung, zur Flora und Fauna sowie meditative Einheiten, damit nicht nur ein körperlicher- sondern auch einen seelischer Gewinn von der Tour mit nach Hause getragen werden kann. Der Rücktransport zum Ausgangspunkt ist organisiert und ist in der Führungspauschale enthalten.

Veranstaltung: bei Gruppen auf Anfrage

Preis: 39.- Euro (inkl. Taxitransfer )

Extraführungen für Gruppen auch an anderen Tagen
Anmeldungen notwendig unter:
0664/4445459 oder unter office@alpin-sued.at

Anfragen und Anmeldung





Vollmondwanderungen 2016
Die bisherigen Vollmondwanderungen waren für alle Teilnehmer ein besonderes und unvergessliches Erlebnis. Die Mystik und die geheimnisvolle Atmosphäre in der Nacht bei Vollmond sind allen in Erinnerung. Daher werden wir im heurigen Jahr 3 Vollmondwanderungen an unterschiedlichen Orten durchführen. Neben den schon tradtionellen Touren über die Nockberge und der Saualpe wird heuer auch die Millstätteralpe bei Vollmond erwandert.
Genau am Tag es Vollmondes oder einen Tag vorher oder später finden die Veranstaltungen, immer zum Wochenende hin, statt.

Robert Graimann mit seinem Team gestaltet die Tour so, dass neben der Wanderung Zeit für Erklärungen, Meditation und auch für einen Berggottesdienst ist. Am Ende der Wanderungen wartet immer ein gemeinsames Frühstück und der Rücktransport zum Ausgangspunkt.

Termine:
Samstag, 21. Mai 2016

Millstätter Alpe Überquerung bei Vollmond
Treffpunkt: 22:00 Uhr Sommereggerhütte
Tour: über Tschiernock, Hochpfalfennock, Alexanderhütte, Millstätterhütte (Einkehr), Kamplnock, Millstätter Alpe, Lammersdorferhütte (Frühstück)

Freitag, 19. August 2016

Saualpen Vollmondwanderung
Treffpunkt: 21:00 Uhr in Diex bei Kirche
Tour: von Diex über Sabotnigofen (Berggottesdienst) und Kleinen Sauofen zur Wolfsbergerhütte (Einkehr), weiter zum Ladingerspitz und zur Druckerhütte (Frühstück)

Freitag,
16. September 2016

Über 7 Gipfel durch die Nockberge 
Treffpunkt: 22:00 Uhr Hochrindl Parkplatz
Tour: Hochrindl über Weißes Kreuz (Berggottesdienst) zum Lattersteig, über die Bretthöhe, Hoazhöhe, Kaserhöhe, Gruft und Schoberriegel zur Turracher Höhe, Restaurant "Meizeit" (Frühstück)


Anmeldung unbedingt notwendig unter: 0664/4445459 oder
office@alpin-sued.at
Kosten: € 39,- p.P.  inklusive eventuellem Rücktransport und Frühstück
(bei allen Terminen gleich)!


Anfragen und Anmeldung






AGENTUR PR.CREATIVE
Tel: 0043 664 4445459 & 0043 680 316 7970
E-Mail: office@prcreative.at